hovawart-portal.com hovawart-portal.com
 
Aktuelle Zeit: 22.05.2018 14:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Champ von der Hexenbuche - Wieder daheim :)
BeitragVerfasst: 14.05.2018 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007 14:58
Beiträge: 1527
Wohnort: Haltern am See
Sobald ich das ok von Armin und Natascha habe, werde ich euch berichten, wie es passiert ist und natürlich vom happy-end. Champ ist wohl auch nicht verletzt, ihm geht es gut

Liebe Grüße
Claudia mit Willi

_________________
Bild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.


Zuletzt geändert von hoviclaudia am 14.05.2018 15:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Champ von der Hexenbuche - Wieder daheim :)
BeitragVerfasst: 14.05.2018 15:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2007 18:52
Beiträge: 12931
Wohnort: Bremen-Nord
Ich bin soooo erleichtert und glücklich, dass am Ende alles gut ist und der Junge wieder bei seiner Familie ist. smilie_girl_231.gif

Liebe Grüße

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Champ von der Hexenbuche - Wieder daheim :)
BeitragVerfasst: 14.05.2018 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007 14:58
Beiträge: 1527
Wohnort: Haltern am See
Wir sind alle sehr glücklich, dass es ein happy end wurde. So nach 3 Tagen wurde die Hoffnung immer kleiner, heute hätten Armin und Natascha ohne Hund nach Hause fahren müssen, was für eine Horrorvorstellung. Unsere Familie hatte sich anlässlich einer Hochzeit in Frankfurt getroffen. Wir waren in einem Hotel untergebracht. Die Rezeption bot an, Champ im Hotelbüro zu lassen, da ist es kühl, während wir zur Trauung fahren. Eine gute Idee, aber nicht für Champ. Er nutzte die erstbeste Gelegenheit durch die Automatiktür zu flüchten, lief über die vielbefahrene vierspurige Straße, ist dann beim Seitenwechsel von einem Auto angefahren worden, die Frau meldete die Delle bei der Polizei. Und dann war er nicht mehr gesehen, 72 Stunden lang. Unglaubliche Hilfsbereitschaft von allen Seiten, Tränen, Verzweiflung und Hoffnung bestimmten die nächsten Tage. Am Montag vormittag dann die erlösende Nachricht. Champ ist wohl in ein Parkhaus gelaufen, dass am Freitag nachmittag die Tore fallen lässt. Heute morgen beim Öffnen stand da plötzlich ein Hund hinter dem Gitter. Schnell war klar, wo er hingehört; ganz Frankfurt war schon mit Flyern zugekleistert. Er ist wohlbehalten wieder bei Armin und Natascha und anscheinend ist er auch unverletzt. Was ich noch mal erwähnen muss ist die unglaubliche Welle der Hilfsbereitschaft allerorts, das war schon wirklich beeindruckend.

Liebe Grüße
Claudia mit Willi

_________________
Bild

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Champ von der Hexenbuche - Wieder daheim :)
BeitragVerfasst: 14.05.2018 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2009 22:33
Beiträge: 1315
wie schön......

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Champ von der Hexenbuche - Wieder daheim :)
BeitragVerfasst: 14.05.2018 15:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2005 09:44
Beiträge: 22008
Wohnort: Peine
Wahnsinn! Was für eine Glück für alle Beteiligten :freudensprung: :freudensprung:

Ich garantiere Euch, das hätte Ben auch hinbekommen! Er würde mit Sicherheit auch jede Gelegenheit zu nutzen um abzuhauen.

_________________
Liebe Grüße Helga mit Ben


Nach oben
 Profil E-Mail senden Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Champ von der Hexenbuche - Wieder daheim :)
BeitragVerfasst: 14.05.2018 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2009 23:42
Beiträge: 23128
Wohnort: Nds. - Oldenburger Land
Diese Story geht bei der Hexenbuche in die Analen ein. smilie_girl_253.gif

WAS FÜR EIN GLÜCK dass alles so gut ausgegangen ist. :thumbup:

_________________
Liebe Grüße
von
Petra mit Basko (11,5) & Branka (15)
Bild
sowie Bonzo (12,5) & Dusty (16) im Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Champ von der Hexenbuche - Wieder daheim :)
BeitragVerfasst: 14.05.2018 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010 14:23
Beiträge: 18903
Ich habe beim Lesen eine richtige Gänsehaut bekommen.
Super, ein Happy End :Freudenschrei!:

_________________
Viele Grüße von Jacqueline und Micha vom Gandalf & Idenrudel
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Champ von der Hexenbuche - Wieder daheim :)
BeitragVerfasst: 14.05.2018 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2007 23:38
Beiträge: 27143
Wohnort: Duisburg
Huch...
Das lese ich ja jetzt erst smilie_girl_004.gif
Wie schön, dass dieser Alptraum ein so gutes Ende genommen hat smilie_girl_231.gif

_________________
Liebe Grüße
Marina mit Aleiga

Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Champ von der Hexenbuche - Wieder daheim :)
BeitragVerfasst: 14.05.2018 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2009 09:26
Beiträge: 13298
Wohnort: Kakenstorf
Jesus, da hat er aber sehr viele Schutzengel gehabt. Was muss das für ein Gefühl für die beiden sein? Ich freue mich unheimlich mit ihnen smilie_girl_231.gif

_________________
Liebe Grüße
Steffi

Bild


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Champ von der Hexenbuche - Wieder daheim :)
BeitragVerfasst: 14.05.2018 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2014 17:38
Beiträge: 1442
Wohnort: Regensburg
Ich freu mich. :freudensprung:

_________________
Ciao Doris und Enzo


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL
Hosting/Sponsoring by AlexKnoll.de - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de